Aktuelles 2020


2019 | 2021       

10.Februar

Im Amtsblatt M-V Nr.4 2020...


... sind neue Regeln für die Überprüfung der Gemeinnützigkeit veröffentlicht worden. Wir werden noch eindringlicher auf die Einhaltung der Regeln zu achten haben...


22.Januar

Skat im Verein


Kathrin Rüssel hat die die Organisation regelmäßiger Skatnachmittage bei uns im Vereinsheim übernommen. Die Termine finden Sie hier. Detailierte Informationen folgen noch.

19.Januar

Kassenbericht 2019 und Plan für 2020


Bis zur Mitgliederversammlung am 16.Mai ist noch etwas Zeit. Der Kassenbericht ist ferig. Zum Plan für 2020 können Vereinsmitglieder Vorschläge oder Änderungswünsche einbringen. Am Tag der MV sind Sie vorbereitet und können besser mitreden.
Unseren Aufruf zur Mithilfe vom letzten Jahr haben ja sicherlich alle gelesen...



In der Auswertung des Gartenfestes sind einige Anschaffungen, die mehrere Jahre verwendet werden können, nicht enthalten.

17.Januar

Streuobstwiese(n)


Wenn wir das im letzte Jahr auf der Vollversammlung beschlossene Projekt "Streuobstwiese - Blühstreifen" umsetzten wollen, müssen alle Papiere bis zum 31.März 2020 fertig sein. 3300 Quadratmeter sollen Bienenweide, 2000 Quadratmeter Streuobstwiese werden.
In kleiner Besetzung haben wir die in Frage kommenden Flächen bzw. Gärten ausgesucht und eine mögliche Besetzung mit Obstbämen überlegt.
Der Plan sieht vor, das der ehemalige Dahlienacker, das sind die Gärten 92-95, sowie Garten 9 zur Bienenweide umgewandelt werden. Da eine Aussaat bereits im Frühjahr erfolgen muss, wird das außerhalb von Förderung realisiert.
In den Gärten 4, 35a/36a, 59/60, 90a/91/92 sowie auf der Rasenfläche hinter dem Vereinsheim sollen Obstbäume gesetzt bzw. ergänzt werden. Insgesamt 31 hochstämmige und 4 niedrigstämmige Bäme sollen gepflanzt werden. Elf verkrüppelte Obstbäme sollen entfernt werden.
Jetzt sind SIE gefragt: welche Sorten von Obstbäme sollen wir aussuchen, kennen Sie eine Baumschule in relativer Nähe die Sie empfehlen können?
Machen Sie Vorschläge!

15.Januar

solange der Vorrat reicht...


Auf dem Parkplatz zwischen dem Weg am Vereinsheim und Weg am Brennplatz liegt frischer Mist.
Gartenfreund:innen sind eingeladen sich zu bedienen. Danke Olaf!



Wenn Sie Hilfe beim Transport brauchen, Vereinstraktor und Anhänger stehen für kleines Salär bereit.

01.Januar

alles Gute im neuen Jahr


Wie schon im letzten Jahr die Bitte an Sie:
Wenn Sie Ideen haben wie die Arbeit im Verein verbessert werden kann, welche Projekte wir in diesem Jahr angehen sollten oder was Sie für besonders wichtig halten, dann wenden Sie sich an den Vorstand.
Wir versuchen Ihre Idee in unsere Pläne aufzunehmen und umzusetzten.